coldPLASMA

Die Behandlungsmethode hat folgende Auswirkung auf die Haut:

1. Wirkstoffe können viel tiefer in das Gewebe eindringen und intensiver wirken.

2. Das Gewebe wird entschlackt und entgieftet.

3. Der Stoffwechsel und die Mikrozirkulation werden deutlich gesteigert.

4. Wirkt gegen Entzündungen und somit auch schmezlindernd.

5. Bewirkt eine nahezu 99,9%ige Keinreduktion von Bakterien und Pilzen.

Durch die Behandlung können folgende Ergebnisse erzielt werden:

- Haufverjüngung

- Reduzierung von Unreinheiten

- Wundregeneration

- Minimierung von Couperose

- Aufhellung von Pigmentstörungen

- Hautreinigung

Die coldPLASMA Behandlung ist nicht nur auf der Hautoberfläche wirksam, sondern dringt auch durch die Haut ins Gewebe und in die Lymphe, wo sich Sauerstoff freistzt. Ozon-Sauerstoff neutralisiert freie Radikale, verbindet sich mit Giftstoffen und macht diese unschädlich.Damit unterstützt das Ozon äußerst wirkungsvoll den Abtransport von Schlacken und Giftstoffen.

Da es sich beim coldPLASMA um eine hocheffektive dermazeutische Behandlungsmethode handelt, sollte die anschließende, optimale Hautpflege nicht fehlen.

© SCHÖN MACHEREI Kosmetikstudio | Impressum | Datenschutz